Über mich

Millionen Touristen erholen sich jedes Jahr in den Badeparadiesen am Roten Meer, an den Stränden von Hurgada, Sharm el Sheik, Makadi Bucht. Vertrauter Massentourismus, die Verlockungen von Sonne und Meer. Die führten auch mich vor vielen Jahren zum ersten Mal dorthin. Aber dann habe ich mich auf das ganze Land und seine Menschen eingelassen. Die Pyramiden in Saqqara und Gise, Die Gräber im Tal der Könige oder die Tempel des neuen Reiches in Luxor sind magische Orte. Die alten Ägypter und Ihre Pharaonen, eine uralte Kultur, Erbe aller Menschen. Die jüngste Geschichte, der arabische Frühling mit seinen Hoffnungen und Wirren. Muslime in einem arabischen Land, einem islamischen Staat, leben zusammen mit Christen, den Kopten, einer nationalen Minderheit. Ein Land voller Widersprüche. Stille Traumlandschaften, laute und bunte und faszinierende Städte und Dörfer.
Deswegen zog es mich immer wieder dorthin. Ich fand schließlich Freunde, die mir halfen in den Basaren zu finden, was der Tourist kaum sieht, vielleicht übersieht, obwohl er danach sucht. Das habe ich hier im Ägyptenshop zusammengetragen. Originale, Replikate und Neues, mitgebracht von mehreren Reisen nach Ägypten, die ich jedes Jahr unternehme.
Unter "Land + Leute" finden Sie keine lückenlose Historie, geschweige denn einen vollständigen kulturellen Überblick. Dafür aber meine ganz persönlichen Ansichten und Einblicke zum Land am Nil, festgehalten in Wort und Bild. Lassen Sie sich einladen einfach ein wenig herumzustöbern. Schnell wird klar, warum mich meine Familie so nennt: Ägypten-Hans.